Harpoon

Drei Twentysomethings kämpfen auf hoher See ums Überleben.

Harpoon

Drei Twentysomethings kämpfen auf hoher See ums Überleben.

Harpoon

Drei Twentysomethings kämpfen auf hoher See ums Überleben.

Deutschlandpremiere

Am einen Tag beste Freunde, am nächsten Todfeinde. Dabei sieht erst noch alles nach Friede-Freude-Eierkuchen aus, als Richard seine Freundin Sasha und seinen besten Freund Jonah auf einen Trip mit der Familienjacht einlädt. Der cholerische Richard wird jedoch den Verdacht nicht los, dass die beiden etwas miteinander haben. Auf hoher See kommt es zur Eskalation der Emotionen und zum Motorschaden. Eine Rückkehr ist unmöglich, die Eintracht dahin. Zwischen existentiellem Überlebens- und erniedrigendem Hahnenkampf drängt so manch streng gehütetes Geheimnis an die Oberfläche. Und das titelgebende Sportgerät wird eine verhängnisvolle Rolle spielen...

 

HARPOON ist ein richtig schön fieses Stück. Was ein böser Spaß, wenn die drei Twentysomethings aufeinander losgehen, immer wieder neue Allianzen schmieden und sich gegenseitig bis zum Äußersten treiben. Auf der inszenatorischen Ebene sind die emotionalen Sturmgewitter gekonnt in Kontrast gesetzt zu den sonnigen Atlantikbildern, die wunderbares Urlaubsfeeling in den Kinosaal zaubern.

 

 

Who needs enemies when you have friends like this: stranded on the open sea without food, three twentysomethings have to fight for survival.

 

 

REGIE

Rob Grant

DARSTELLER

Munro Chambers, Emily Tyra, Christopher Gray

DREHBUCH

Rob Grant, Mike Kovac

PRODUZENT

Michael Peterson, Kurtis David Harder, Julian Black Antelope

KONTAKT

Yellow Veil Pictures

 

Kanada 2019

83 Min

englische OV

 


FUNNY

BLOODY

Trailer Ansehen


SCREENINGS

BERLIN
12.09. / 16.15 Uhr
FRANKFURT
12.09. / 16.00 Uhr
HAMBURG
24.09. / 22.45 Uhr
KÖLN
16.09. / 14.00 Uhr
MÜNCHEN
18.09. / 22.45 Uhr
NÜRNBERG
23.09. / 14.15 Uhr
STUTTGART
16.09. / 14.00 Uhr