Grossbritannien 2017 / 90 min / englische OV

Double Date

Hätten Sam Raimi, Peter Jackson und Edgar Wright in ihren frühen Jahren einen flotten Dreier geschoben, hätte DOUBLE DATE gut das Produkt dieser Begegnung sein können. Die Nacht vor seinem 30. Geburtstag soll für den etwas unbeholfenen Jim zum ersten heißen Abenteuer seines Lebens werden. Sein bester Freund Alex schleppt den noch jungfräulichen Nerd daher durch die angesagtesten Clubs der Stadt, immer auf der Suche nach experimentierfreudigen Girls. Das Glück scheint auf ihrer Seite, denn schon bald triff das Duo auf die heißen Schwestern Kitty und Lulu, die auf den anstehenden sexuellen Austausch nur allzu versessen scheinen. Das ist natürlich zu schön, um wahr zu sein und dummerweise hält das Schicksal für Jim und Alex mehr als nur eine üble Überraschung parat. Für die beiden Kumpels entwickelt sich die geplante Sex-Eskapade zu einer ungebremsten Achterbahnfahrt in die tiefsten Eingeweide der Hölle.

 

Mit seinem Regiedebüt setzt Benjamin Barfoot stilsicher eine respektlose Horrorkomödie in Szene, die auf sittliche und filmische Grenzen pfeift. Mit bestem britischen Humor und abgefahrenen Effekten schnetzelt sich DOUBLE DATE durch sämtliche Genreklischees und serviert seine wilde Geschichte angemessen modern dekoriert in Blut, Gewalt und Körperteilen.

 

 

FUNNY

 

Bloody

 

SEXY

 

 


CREDITS

REGIE

Benjamin Barfoot

DARSTELLER

Michael Socha, Georgia Groome, Danny Morgan, Kelly Wenham, Dexter Fletcher, Tom Sturridge

DREHBUCH

Danny Morgan

PRODUZENT

Matthew James Wilkinson, Maggie Monteith

KONTAKT

Film Constellation

Screenings

MÜNCHEN – 09 Sep / 18.30 Uhr GÄSTE
HAMBURG – 10 Sep / 20.00 Uhr GÄSTE
STUTTGART – 09 Sep / 23.00 Uhr
BERLIN – 23 Sep / 22.45 Uhr
FRANKFURT – 23 Sep / 22.45 Uhr
KÖLN – 24 Sep / 20.30 Uhr
NÜRNBERG – 27 Sep / 22.45 Uhr