SELECTED FEATURES
THE TOURNAMENT

GROSSBRITANNIEN 2009 / 35 MM / 95 MIN / ENGLISCHE OV

REGIE Scott Mann DARSTELLER Scott Adkins / Ving Rhames / Kelly Hu / Robert Carlyle / Ian Somerhalder / Liam Cunningham DREHBUCH Jonathan Frank / Nick Rowntree / Gary Young PRODUZENT Keith Bell / Gina Fegan / Glenn M. Stewart VERLEIH Ascot Elite Home Entertainment



Ein Battle Royal der Superkiller. Alle sieben Jahre wird ein illegales Hightech-Turnier ausgetragen, zwischen den gefährlichsten Auftragsmördern der Welt. Der Preis: 10 Millionen Dollar auf die Hand und der Titel „World’s No 1“. Alle 30 Kandidaten bekommen einen Sender implantiert, mit dem sie von ihren Gegnern zu orten sind. Manipulierte öffentliche Überwachungskameras übertragen die Kämpfe live in ein geheimes Spielcasino, in dem horrend hohe Wetten auf die Favoriten gesetzt werden. Und die Spielleitung hat noch einen besonderen Trumpf in der Hand: Sollte nach Ablauf der Zeit mehr als ein Kandidat am Leben sein, explodieren einfach alle noch verbliebenen Sender. Doch einer der Duellisten ist schlau genug, sich den wärmeempfindlichen Monitor spontan aus dem Fleisch zu schneiden und in die nächstbeste Kaffeetasse zu werfen. Pech für den heruntergekommenen Pfarrer Macavoy (Robert Carlyle), der nach einem Schluck mit ungeahnten Folgen zwischen die Fronten der Kontrahenten gerät. Unter ihnen: der amtierende Champion Joshua (Ving Rhames), der unter den Kandidaten auch den Mörder seiner Frau sucht, sowie die gefährliche Schönheit Lai Lai Zhen (Kelly Hu) und der sadistische Miles (Ian Somerhalder) … Newcomer Scott Mann bietet mit diesem fulminanten Fightfeuerwerk Actionpower pur. Gekämpft wird nach allen, oder besser gegen alle Regeln der Kunst; von der einleitenden viertelstündigen Baller- und Blutorgie bis zum böse schmerzhaften Showdown. Mehr geht wirklich nicht.

Every seventh year in a different town, THE TOURNAMENT takes place: a battle royal between 30 of the world’s deadliest assassins. The last man standing receives a $10,000,000 cash prize and the title of “Worlds No 1”.