Dance Of The Dead
SELECTED FEATURES
USA 2008 / digital / 95 min / englische OV

.................................................................................................................................

Es ist Prom Night, das wichtigste Ereignis im Leben eines amerikanischen Teenagers, und die Cosa High School bereitet sich auf eine rauschende Ballnacht vor. Das alljährliche Ritual nimmt seinen Lauf: Dates werden gesucht, Klamotten anprobiert, Sexfantasien ausgebrütet, und mittendrin versuchen unsere Helden Lindsey und Jimmy, ihre müde Beziehung wieder in den Griff zu bekommen. Als die Party ihren Lauf nimmt, ist niemand wirklich auf Probleme mit dem örtlichen Friedhof (und dem gefährlich nahen Atomkraftwerk) vorbereitet, aber als die Untoten die Stadt überrennen und die Highschool umzingeln, ist es wieder einmal an den Nerds, Freaks und Losern, die Welt zu retten – und nebenbei die Prom-Queen zu betören ... Selten war eine Horrorkomödie in den letzten Jahren so beseelt vom Geist der 80er-Jahre, und noch seltener war das Resultat ein derartig gelungener Mix aus unverfroren krassem Splatter und treffsicherem Gag-Dauerfeuer. Regisseur Gregg Bishop gelang hier ohne Frage ein Kultfilm, wie er im Buche steht und ein heißer Anwärter auf den Publikumsliebling der Saison – dabei sind seine Teenager nie reines Zombiefutter, sondern sympathische Typen, mit denen man um ein Happyend fiebert. Ein scharf gewürzter Horror-Eintopf voll schräger Sprüche, Blutfontänen und abgetrennter Körperteile, überbacken mit einem begnadeten Soundtrack.

Let’s get the party started! “For 90 unbridled minutes DANCE OF THE DEAD (...) is a pulpy, blood-drenched gas from beginning to end, hitting the ground running and never looking back or kowtowing to common sense.” Twitch “A night at the prom that makes CARRIE look like PRETTY IN PINK (...) DANCE OF THE DEAD is the best horror comedy of this or any other year.” Bloody Disgusting

.................................................................................................................................

REGIE Gregg Bishop DARSTELLER Jared Kusnitz / Greyson Chadwick / Chandler Darby / Carissa Capobianco / Randy McDowell DREHBUCH Joe Ballarini PRODUZENTEN Gregg Bishop / EHUD BLEIBERG VERLEIH SPLENDID FILM

INTERNET www.danceofthedeadmovie.com

.................................................................................................................................